Wir investieren nur in Unternehmen, an die wir glauben. Wir glauben nicht an "Schnäppchen".
Wir sind als Unternehme unabhängig und haben keine Zeitvorgabe für die Dauer eines Engagements.

Dacapo hat sich zum Ziel gesetzt, das nicht ausgeschöpfte Potenzial mittelständischer Unternehmen gemeinsam mit dem Management zu heben und dadurch nachhaltig zur Wertsteigerung beizutragen.

Fokus auf mittelständische Unternehmen mit einem Umsatz von 20 bis 150 Millionen Euro

Überzeugende Unternehmensstrategie mit einem klaren USP, keine „me-too Unternehmen“

Vorhandensein von nicht ausgeschöpften Wertsteigerungspotenzialen  

In der Regel Mehrheitsbeteiligungen, in geringem Umfang auch qualifizierte Minderheiten  

Absehbar in naher Zukunft positive Cashflows  

Manager und Eigentümer mit persönlicher Integrität und Unternehmergeist

Transaktionsgrößen bis zu 30 Millionen Euro  

Investiertes Eigenkapital bis zu 10 Millionen Euro

Auch in Restrukturierungsfällen ist es so, dass die Alteigentümer nicht alles schlecht oder vieles falsch gemacht haben. Im Gegenteil: Oftmals wurde in den vergangenen Jahren vieles richtig entschieden und nur wenig versäumt. Oftmals ist auch das dann nicht der Grund für eine mögliche Schieflage des Unternehmens, sondern bestenfalls der Auslöser. Dennoch bringt der Einstieg von neuen Partnern auf einer unternehmerischen Basis wieder neue Energie und neuen Mut ins Unternehmen: Neue Besen kehren gut.Ansätze zur Wertsteigerung sehen wir dabei im Wesentlichen in:

Bündelung der Kräfte im Unternehmen, wo der Hebel am größten ist  

Refokussierung des Geschäftes auf die tragfähigen Einheiten: Abschneiden alter Zöpfe

Entwicklung neuer Marktchancen aus neuen Marktzugängen bzw. Produktanwendungen  

Verbessertes Cash Management

Optimierung des Leverage-Effektes (Entschuldungsfähigkeit)  

Verbesserte Organisationsstruktur  

Ergebnisverbesserung durch Rationalisierung  

Buy&build-Strategie (Akquisition von Wettbewerbern und Nutzung der damit verbundenen Größenvorteile bzw. Synergien)

Zusammenfassend bedeutet das, die richtigen Dinge zu tun und diese dann noch besser zu machen. Klingt einfach, ist manchmal auch einfach, manchmal aber auch schwer.